... und dabei mehrere noch verbliebene Schwachstellen aufgedeckt, die deutlich die vereinnahmende Handschrift von Helma Katrin Alter's "Transgenderlobby" dgti (Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität, äh, Instrumentalisierung e.V.) tragen (eins / zwei / drei / vier).

Mit derart geschärftem Blick konnte ich auf Anhieb auf der Wiki-Diskussionsseite die konstanten Manipulationsversuche, den Eintrag dgti-ideologiekonform zu verfälschen, in 2 konkreten Fällen "auf frischer Tat" nachweisen. Im 1. Fall ging es um die "Intersex"-Selbshilfegruppen auf der Linkliste (worauf so nebenbei http://intersexuelle-menschen.net, http://intersex.ch oder gar http://zwischengeschlecht.info seit jeher fehlen). Dazu beantragte ein anonymer User u.a., die Links auf die Selbsthilfegruppen http://www.xy-frauen.de und http://www.intersex.at seien zu entfernen, da sie keinen "Mehrwert" bieten würden -- im Gegensatz natürlich zum dgti-Link, der (Überraschung!) als einziger "mMn bleiben" sollte ... 

Mein Kommentar dazu auf dem Forum:

da wiki irgendwo auch den anspruch hat, die reale welt abzubilden, ist klar, dass wir dort dort u.a. auch der dgtiiiih  wieder begegnen. jede real existierende organisierte interessengruppe versucht laufend, wikipedia ihrer aktuellen lieblingsideologie anzupassen, d.h. es ist nicht mal gesagt, dass die seiten sich nicht wieder verschlechtern, wenn niemand dort laufend gegensteuer gibt. [...]

leider haben "wir" m.e. ja noch keine "richtige" vertretung bei wiki. ich denke, erst wenn mit den betroffenen die wahren expert_innen direkt bei wiki mitarbeiten, wird dort das maximum herauszuholen sein. bis dahin möchte ich nochmals denjenigen vom portal transgender, transsexualität und geschlechtervielfalt (ex-portal transgender & intersexualität), die sich in letzter zeit über "intersexualität" vermehrt schlau gemacht haben und das auch haben einfliessen lassen, ein fettes kränzlein winden.

(sie sind nicht allein dort -- siehe oben. und: "dritte geschlechter" als untergruppe von "transgender" ist im untertitel des portals bereits wieder auf dem vormarsch ... holzauge sei wachsam!)

Seelenlos