>>> Aktion HEUTE Fr 13.7. 14h vor dem Bundestag     >>> Onlinepetition

Ein weiterer "Blick über den eigenen Tellerrand hinaus":

Der Hungerstreik von Norbert Denef und aktuell 2 MitstreiterInnen von der Betroffenenlobby NetzwerkB geht in den 2. Monat. Auslöser dieser gewaltfreien Protestaktion ist, dass die SPD zwar am Bundesparteitag beschloss, sich für die Aufhebung der Verjährung bei sexualisierter Gewalt an Kindern einzusetzen, konkret im Bundestag dann aber den Schwanz einzog (dieser Blog berichtete, inkl. warum diese Aktion auch für Betroffene von kosmetischen Genitaloperationen im Kindesalter von Bedeutung ist).

Das auf NetzwerkB/presse laufend dokumentierte Medienecho von aktuell "Zeit" über "Spiegel" und "Publik-Forum" bis hin zu diversen Regionalblättern zeigt, dass diese Form des gewaltfreien Widerstandes (im Gegensatz zu zahlreichen vorherigen höflichen Bitten) Wirkung zeigt und deshalb nicht nur berechtigt, sondern auch nötig war und ist. Die redaktionellen Kommentare (und ebenso manche der LeserInnen) machen allerdings ebenso deutlich, dass (nicht nur) Deutschland in Sachen Theorie und Praxis der gewaltfreien Aktion eher zu den Entwicklungsländern gehört ...

Inzwischen ist für das Anliegen der Hungerstreikenden und ihrer UnterstützerInnen eine

>>> neue Onlinepetition gestartet worden - jede Unterschrift zählt!

Dieser Blog sendet solidarische Grüsse und wünscht weiterhin viel Kraft und Erfolg!

Lesetipp zum Thema gewaltfreier Widerstand:
Walter Wink: "Angesichts des Feindes. Der dritte Weg Jesu in Südafrika und anderswo", Claudius Verlag München 1988
>>> Relevante Ausschnitte online     >>> Dito auf englisch (PDF) | Artikel englisch html

>>> 1. Bericht zum Hungerstreik

Siehe auch:
- Vom Mut der Betroffenen von sexualisierter Gewalt lernen (1) 
- Vom Mut der Betroffenen von sexualisierter Gewalt lernen (2)
- Vom Mut der Betroffenen von sexualisierter Gewalt lernen (3)
- Vom Mut der Betroffenen von sexualisierter Gewalt lernen (4)
- "Runder Tisch Heimerziehung": Betroffene zum 2. Mal gedemütigt und erpresst
- "Als wären wir zur Strafe hier" + "Runder Tisch Heimerziehung" fest in TäterInnenhand
- Alle Posts zu "Blick über den eigenen Tellerrand hinaus"