>>> English        >>> Français 

Intersex-Menschenrechtsverteidiger, 57. Session des UN-Ausschusses gegen Folter:
Vincent Guillot (Frankreich, IGM-ZeugIn), Daniela Truffer (StopIGM.org, IGM-Zeugin), Markus Bauer (StopIGM.org). Rechts davon am Laptop mit dem Rücken zur Kamera Sapana Pradhan-Malla (Nepal, CAT-Mitglied), über ihr links, ganz hinten in der Mitte vor der Glaswand Jens Modvig (Dänemark, CAT-Vorsitzender und Co-Rapporteur für Frankreich),
Zwischengeschlecht.org on Facebookdie beide die französische Delegation kundig zu IGM-Praktiken befragten – DANKE!!

FrançaisEnglishVerein Zwischengeschlecht.orgSpendenMitglied werdenAktivitäten

IGM = Folter, NICHT 'Diskiminierung' oder 'Geschlechtsidentität' Die französische Regierung gebärdete sich weiterhin uneinsichtig, ließ über weite Strecken wörtlich die bereits vor dem Kinderrechtsausschuss und im französichen Senat verkündeten Pro-IGM-Position wiederholen, inkl. es seien angeblich alles nur "individuell maßgeschneiderte, medizinische Behandlungen" im "besten Interesse des Kindes" und folglich unproblematisch. Dringenden Handlungsbedarf sieht die Regierung dagegen betreffend "Geschlechtervielfalt und Personenstand" ...

Würde denen auch mal wer was abschneiden, hätten die bestimmt ganz schnell ne ganz andre Platte drauf – wetten? Wie lange noch?!

Die verbindlichen "Abschließenden Bemerkungen” des Ausschusses für Frankreich werden auf Mitte Mai erwartet – wenn alles klappt, inkl. der dann 11. offiziellen UN-Rüge an ein Land wegen IGM-Praktiken ...

>>> UPDATE! CAT rügt Frankreich wegen Intersex-Genitalverstümmelungen (IGM)

>>> Intersex-Genitalverstümmelungen in Frankreich: Bericht an UN-CAT

>>> IGM = "Schädliche Praxis" + "Gewalt": UN-Kinderrechtsausschuss CRC rügt Frankreich
>>>
Frankreich: IGM-TäterInnen "am besten geeignet Kinderrechte zu garantieren"?!

>>> Intersex-Genitalverstümmelungen: Typische Diagnosen und Eingriffe
>>> Zwangsoperierte Zwitter über sich selbst und ihr Leben
>>> IGM – eine Genealogie der TäterInnen

Siehe auch:
"Schädliche Praxis" und "Gewalt": UN-Kinderrechtsausschuss (CRC) verurteilt IGM
- "Unmenschliche Behandlung": UN-Ausschuss gegen Folter (CAT) verurteilt IGM
- UN-Menschenrechtsausschuss (HRCttee) untersucht IGM-Praktiken
- "Nur die Angst vor dem Richter wird meine Kollegen dazu bringen, ihre Praxis zu ändern" 
- UN-Behindertenrechtsausschuss (CRPD) kritisiert IGM-Straflosigkeit in Deutschland
- CAT 2011: Deutschland soll IGM-Praktiken untersuchen und Überlebende entschädigen

Input von Daniela Truffer zum "Fachtag Intersex"
  • IGM Überlebende – Danielas Geschichte
  • Historischer Überblick:
     "Zwitter gab es schon immer – IGM nicht!"
  • Was ist Intersex?  • Was sind IGM-Praktiken?
  • IGM in Hannover  • Kritik von Betroffenen  • u.a.m.
>>> PDF-Download (5.53 MB)