DEADLINE!!! Unterschreibt gegen Intersex-Genitalverstümmelungen!

Bild: Friedlicher Protest + Offener Brief vs. Universitätskinderklinik Leipzig, 21.09.2012

FrançaisEnglishVerein Zwischengeschlecht.orgSpendenMitglied werdenAktivitäten

>>> Offener Brief an AWMF-Intersex/DSD-Leitlinienverantwortliche 2014 (PDF, 152 kb)

Menschenrechte auch für Zwitter!Zwischengeschlecht.org on Facebook

Liebe Mitstreiter_innen
Liebe Freund_innen der Zwitterbewegung

am Intersex Solidarity Day 2014 werden wir in Leipzig anlässlich der friedlichen Proteste gegen die "Ja-Ped 2014" den für Intersex-Leitlinien verantwortlichen Ärzten und medizinischen Fachgesellschaften einen Offenen Brief persönlich übergeben bzw. zustellen. Dank an alle, die bereits unterschrieben!

Um ein deutliches Zeichen gegen die in den Leitlinien unverändert propagierten Intersex-Genitalverstümmelungen, hormonellen und weiteren Zwangsbehandlungen setzen zu können, wäre es aber wichtig, dass noch mehr Menschen und Organisationen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unterschreiben!

Deadline: Fr 7.11. 24h!!! (Später eingehende Unterschriften können nur noch in der Onlinefassung des Offenen Briefes nachgetragen werden.) Bitte unterschreibt zahlreich – und fragt Bekannte usw., ob sie nicht auch unterschreiben!

Wie unterschreiben:

Bitte schickt uns eine E-Mail an presse_at_zwischengeschlecht.info mit eurem Namen, Wohnort, Land und (falls zutreffend) Name eurer Organisation, damit wir euren Namen in die Liste der Unterzeichnenden hinzufügen können.

(Falls ihr in persönlicher Eigenschaft, d.h. nicht im Namen eurer Organisation unterschreiben, die Organisation aber trotzdem anführen wollt, könnt ihr dies mit dem Zusatz "(In persönlicher Eigenschaft, Organisation nur zu Erkennungszwecken angeführt)" tun.)

Den Entwurf des Offenen Briefes findet ihr online:
http://blog.zwischengeschlecht.info/pages/AUFRUF-Offener-Brief-zu-Intersex-Leitlinien-2014

Danke für eure Unterstützung!

Liebe Grüße

Daniela "Nella" Truffer, Markus Bauer
Gründungsmitglieder Menschenrechtsgruppe Zwischengeschlecht.org

Mobile +41 (0) 76 398 06 50
presse_at_zwischengeschlecht.info

>>> Offener Brief an AWMF-Intersex/DSD-Leitlinienverantwortliche 2014 (PDF, 152 kb)
>>> Friedliche Proteste vs. AWMF-Intersex-Genitalverstümmelungs-Leitlinien 7.-9.11.2014! 
 

Leipzig, Ort von Intersex-Genitalverstümmelungen:
- Offener Brief an Universitätskinderklinik Leipzig
- "Einfach eine Spielart der Natur" - Kreuzer
- "Eine Frage des Geschlechts?" - Radio Mephisto 97.6
- "Das dritte Geschlecht" - Leipziger Volkszeitung
- "Junge oder Mädchen – wenn Eltern und Ärzte entscheiden" - SWR
- IDAHIT* Leipzig 2013 fordert Verbot von IGMs
- CSD Leipzig 2013 verurteilt IGMs  
- Abmahnungen statt Aufarbeitung: UK will Kritik an Intersex-Verstümmelungen verbieten

Jena, Ort von Intersex-Genitalverstümmelungen:
- Intersex-Klitorisamputation? "Klare Sache, sollte möglichst früh operiert werden"
- Unoperiert "keine Beschwerden" - Therapie: "Chirurgische Genitalkorrektur 12.-14. Monat" 

Intersex Genital Mutilations
Human Rights Violations Of Children With Variations Of Sex Anatomy

2014 NGO Report an das UN-Kinderrechtekomitee (CRC) (englisch)
Belegt 17 gebräuchliche IGM-Formen und NS-Verbrechen in CH, D, A
>>> Download PDF (3.65 MB)     >>>
Table of Contents

>>> Intersex-Genitalverstümmelungen (IGMs): Typische Diagnosen und Eingriffe
>>> IGM – eine Genealogie der TäterInnen 
>>> Zwangsoperierte Zwitter über sich selbst und ihr Leben

Published on Thursday, November 6 2014 by nella