FrançaisEnglishVerein Zwischengeschlecht.orgSpendenMitglied werdenAktivitäten

>>> SWR-Video   >>> bermuda.funk   >>> Reaktionen der DGE 2012-2013 

Mannheim, 7.3.12 neben dem Rosengarten Congress Center: Unser "Wanderzirkus" ist auf der bewilligten Fläche seitlich des Tagungslokals des Genitalabschneider-Kongresses "DGE 2012" aufgebaut und festgezurrt, die Flugblätter gehen weg wir warme Semmeln, eben hat auch das SWR-Fernsehteam sein baldiges Eintreffen angekündigt ...


... und schon kommt es zum mittlerweile obligaten Intermezzo: Eine Delegation der Tagungsveranstaltung taucht auf, will uns uns mit abenteuerlichen Begründungen vom Platz weisen und droht mit der Polizei, so nach dem Motto: Ein bisschen Einschüchterung kostet ja nix, und vielleicht sind die lästigen ungebetenen Zaungäste ja doof genug, darauf hereinzufallen. Sind wir aber leider nicht, und obwohl ein martialischer Polizeieinsatz nach den Wünschen der "DGE 2012" bestimmt spektakuläre Bilder geliefert hätte, geht der 1. Friedliche Protest wie geplant weiter, und der >>> SWR-Beitrag wurde bekanntlich auch so ganz grosse Klasse.

Heidelberg, 8.3.12 vor der Kinderklinik (Neubau) der Universitätsklinik: Das Wetter meint es trotz gegenteiliger Vorhersage erneut gut mit uns, und verstärkt durch eine lokale Unterstützer_innen-Delegation kommt es auch hier zu vielen guten Begegnungen und Gesprächen. Zum Schluss überreichen wir den hier und in der benachbarten Urologie ansässigen Heidelberger TäterInnen einen ersten >>> Offenen Brief (PDF).

Mannheim, 9.3.12 neben dem Congress Center Rosengarten: In aller Frühe begrüssen wir gutgelaunt die zur DGE-Jahresversammlung eilenden KongressteilnehmerInnen, verteilen weiter Flugblätter im Akkord, führen Gespräche mit interessierten BürgerInnen und überbringen schliesslich auch der DGE einen weiteren >>> Offenen Brief (PDF), genauer gesagt einen Reminder zum nach wie vor unbeantwortet gebliebenen vor einem Jahr in Hamburg überreichten, bevor wir gegen Mittag auf den Weg machen zu unserer nächsten heutigen Station.

Mannheim, 9.3.12 vor dem Haupteingang der Universitätsmedizin: Auch hier informieren wir vor Ort über die hier regelmässig verübten kosmetischen Genitaloperationen an wehrlosen Kindern, und geniessen nebenbei die warme Frühlingssonne ...

Wiederum kommt es zu guten Gesprächen mit KlinikmitarbeiterInnen und sonstigen interessierten BürgerInnen, wie immer wissen die wenigsten genaueres über die hier stattfindenden Eingriffe an wehrlosen Kleinkindern und nehmen uns das Wort aus dem Mund: "Die sollen später selber entscheiden!" Erneut überreichen wir einen >>> Offenen Brief (PDF) an die Verantwortlichen der betreffenden Abteilungen, und müssen bald schon weiter ...

Mannheim, 9.3.12 vor der Frauenarzt Praxis Mannheim: Die letzte Station für heute ist die neue, im Untergeschoss gelegene "Wirkungsstätte" eines Chirurgen, der nach wie vor dieselben Eingriffe öffentlich anbietet wie früher im Diakoniekrankenhaus Mannheim (worüber Interlife vor genau 7 Jahren auf ihrem Blog berichtete), auch hier haben wir einen >>> Offenen Brief (PDF) dabei. Und schon in wenigen Stunden werden wir wiederum neben dem Rosengarten Congress Center Stellung beziehen ...

Fettes Dankeschön an alle, die uns vor Ort unterstützten!

>>> SWR-Video   >>> bermuda.funk   >>> Reaktionen der DGE 2012-2013 

>>> Genitalverstümmler und Zwangsoperateure in Baden-Württemberg
>>> Kosmetische GenitalOPs: Ausklammerung von "Hypospadie" unethisch
>>> Genitalverstümmelungen in Kinderkliniken – eine Genealogie der Täter